Sachspenden für Tombola gesucht

Sachspenden für Tombola gesucht

Liebe Nachbarschaft, liebe Freunde 
und liebe Bekannte,

die Grundschule an der Lessingstraße
veranstaltet – endlich – nach drei Jahren 
Corona-Pause am 1.7. ab 15:30 Uhr wieder ein Sommerfest!
Es wird für viele Kinder der Schule (1. bis 3. Klasse) 
das erste Sommerfest in ihrer Schulzeit sein.

Traditionell findet auf dem Sommerfest immer eine Tombola statt. Diese wird durch den Förderverein der Schule organisiert. Die Tombola war in den vergangenen Jahren sehr beliebt und die Kinder freuten sich über die vielen kleinen und großen Überraschungen aus dem Losverkauf.
Das eingenommen Geld geht 2022 zur Hälfte an „Ein Herz für die Ukraine e.V.“ und zur anderen Hälfte an den Förderverein. So kann der Verein weiterhin die vielfältigen Projekte und Vorhaben für die Kinder der Schule an der Lessingstraße unterstützen.

Bleistifte, Bücher, kleine Spiele oder andere tolle Dinge – Als Förderverein sind wir auf der Suche nach Sachspenden für die Gewinne der Tombola. Wie freuen uns sehr über Unterstützung aus der Nachbarschaft oder aus dem Bekanntenkreis. Für größere Spenden (ab Wert 50 Euro) können wir gerne eine Spendenquittung ausstellen.

Wenn Sie die Tombola unterstützen wollen oder Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Vorstand Marc Hassenpflug, Simone Gorecki und Klaus Krutzke unter: vorstand@foerderverein-schule-lessingstrasse.de

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung
Vielen Dank und viele Grüße,

der Förderverein der Schule an der Lessingstrasse e.V.

Simone Gorecki