Auch bei der Leselust kommt es auf die richtige Wahl an

Auch bei der Leselust kommt es auf die richtige Wahl an

Der alte Data Miner Virgil Griffth hat sich die Bücherlisten von US-Studenten aus dem Facebook gesaugt (unter großzügiger Auslegung dessen AGB) und mit den SAT-Scores ihrer Universitäten abgeglichen. Rausgekommen ist Books that make you dumb – anhand der Abbildungen auch für nicht-englischsprachige Leser erschließbar.
Es gibt aber auch Kritik an der zugrundeliegenden Methode und Zweifel an der Wissenschaftlichkeit der Schlußfolgerungen 😉

jes

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.